Naturheilpraxis für Bioresonanztherapie
und andere Naturheilverfahren in Solingen

Dorn-Therapie und Breuss-Massage

In Deutschland leiden bis zu 40% der Menschen an Rückenschmerzen. Sie sind neben Infektionen der Atemwege der zweithäufigste Grund für einen Arztbesuch. In meiner Solinger Naturheilpraxis wende ich bei Rückenbeschwerden - ausgehend von der individuellen Befunderhebung - neben Bioresonanztherapie, YNSA (Yamamoto Neue Schädelakupunktur) und aromatherapeutischen Massagen die Dorn-Therapie an.

Massage bei Rückenschmerzen


Die Dorn-Therpie ist eine manuelle Behandlungsmethode des Bewegunsapparates zur angestrebten Beseitigung von Wirbel- und Gelenkblockaden. Hierbei soll die Gelenkstellung in Bewegung durch gezielten Druck manuell sanft korrigiert werden. Die Therapie erfolgt ohne plötzliche, ruckartige Bewegungen.

Die anschließende Breuss-Massage soll den Genesungsprozess unterstützen.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Ischialgien

Wirbelsäule mit einzelnen Segmenten

Die Dorn-Breuss-Therapie gehört zu den naturheilkundlich komplementären Verfahren. Wissenschaftliche Studien zu dieser von Nicht-Ärzten entwickelten Methode sind nicht gegeben.