Naturheilpraxis für Bioresonanztherapie
und andere Naturheilverfahren in Solingen

Ausleitungsverfahren

Ab- und ausleitende Therapieverfahren dienen der „Entgiftung“ und „Entschlackung“ des Körpers, seiner Reinigung von Stoffwechselendprodukten oder Toxinen (Giftstoffen).

„Entgiftung“ und „Entschlackung“ sind Begriffe aus der traditionellen Naturheilkunde, die pathophysiologisch so sicher nicht ganz zutreffen. Die Schulmedizin bezeichnet das als Stoffwechselendprodukte, meint aber im Prinzip das Gleiche.

Abhängig von der Indikation und individuellen Ausgangslage bieten Phyto- und die Bioresonanztherapie gute Möglichkeiten in diesem Bereich. Auch Schröpfen und Aderlässe gehören zu den traditionellen Ausleitungsverfahren. In meiner Naturheilpraxis in Solingen biete ich unter anderem auch den Aderlass nach Hildegard von Bingen an. Die Auswahl der in Frage kommenden Therapieform entscheidet sich nach persönlicher Indikation und angestrebtem Ziel.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Stärkung des Immunsystems
  • Stoffwechselentlastung
  • Förderung von Ausscheidungs- und Entgiftungsprozessen
  • rezividierende Infekte
  • Schmerzzustände

Die Ausleitungsmethoden werden schon seit Jahrhunderten praktiziert, sind aber bisher nie ernsthaft wissenschaftlich untersucht worden. Sie gehören dennoch zur Kernkompetenz der Naturheilkunde.

Heilpflanze Mariendistel